Konzertkasse wird geladen...

EISBRECHER

Alter Schlachthof
Gothaer Strasse 11
01097 Dresden

» google maps

Support: SCHATTENMANN

am: 10.06.2023

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr


EISBRECHER
10.06.2023 - Alter Schlachthof, Dresden

+++ VERLEGT VOM 06.11.2021 & 22.10.2022 - KARTEN BLEIBEN GÜLTIG! +++


SPECIAL GUEST: SCHATTENMANN


Ob du einen großen Traum träumst oder einen kleinen. Es kostet das Gleiche.“ (Donald Duck)

"Am Anfang war das Eis! Als wir erkannten, dass es weit und breit um uns herum die Musik nicht gab, die wir im Jetzt und Hier hören wollten, beschlossen wir sie selbst zu machen."

Die Geschichte von Eisbrecher beginnt in einer eiskalten, weißen Winternacht im Jahre 2003; seit nunmehr 15 Jahren wird sie von ihren Gründervätern und Ur-Besatzungsmitgliedern Noel Pix (Gitarre, Keyboards, Programmings) und Frontmann und Stimme Alexander Wesselsky erfolgreich fortgeschrieben.

Es ist eine Geschichte von Mut. Von eisernem Willen. Von tief gefühlter und gut gekühlter musikalischer Leidenschaft. Es ist die Geschichte einer eigenen, offenen, frechen Art von Rockmusik mit eigenen, modernen Texten von knallharter Direktheit, brutaler Ironie und schrägem, undiskretem Charme.

Zwischen all der spektakulären Liveshow-Optik, all der stoischen Härte, den maschinengleichen Riffs und dem hintergründigen Wortwitz, erstrahlt ihre ganz eigene Persönlichkeit. Wortwitz beweist der schlagfertige Frontmann Alex Wesselsky nicht nur bei EISBRECHER, sondern auch in der TV-Landschaft, wo er Formate wie „Der Checker“ (DMAX), „Auto gebraucht“ (Kabel1), „Auftrag Auto“ (Sport1), „Fort Boyard“ (Kabel1) oder „Red Bull Crashed Ice“ (Kabel1) Witz und Charme verlieh. Der gebürtige Augsburger dreht derzeit für DMAX ein neues Format.

Außerdem ist Alex in Kürze als „Der Eisgeneral“ im Rahmen von Peter Maffays „Tabaluga“ deutschlandweit zu sehen. So verbreitern EISBRECHER weiter ihr Fahrwasser, ohne dabei von ihrem Kurs, der wachsende Erfolge, größer werdende Konzerthallen und intime Interaktion mit ihrem Publikum gleichermaßen beinhaltet, abzukommen.

Im Sommer 2017 erscheint das neue EISBRECHER Album. Ab Ende September 2017 gehen EISBRECHER auf europäische „Sturmfahrt“ und werden neben Konzerten in Deutschland, Österreich und Schweiz erstmals Tourshows in Holland und Frankreich absolvieren. Es bleibt definitiv spannend und sehr kalt°!



SA10.06.2023

20:00 Uhr

Stehplatz: 49,40 € x


 

Rollstuhlf. inkl. Begleiter: 49,40 € x


Alle Preise inkl. MwSt. und max 1,50 € Bearbeitungsgebühr..


Empfehlungen

DI27.09.2022

20:00 Uhr

Verlegt! NIGHT BEATS

Dresden, GrooveStation

Info


DO29.09.2022

20:00 Uhr

Verlegt! JOACHIM WITT

Dresden, Liveclub TANTE JU

Info


DO29.09.2022

20:00 Uhr

Verlegt! UNANTASTBAR

Dresden, REITHALLE STRASSE E

Info


DO29.09.2022

20:00 Uhr

Thomas Stelzer

Dresden, Unterirdische Welten

Info


FR30.09.2022

20:00 Uhr

Verlegt! JORIS

Dresden, Liveclub TANTE JU

Info


© 2022 Konzertkasse Dresden - Kontakt | Newsletter | Impressum | AGB | Jobs | Datenschutz | Versandkosten | Zahlungsarten