Konzertkasse wird geladen...

FRIEND ´N FELLOW | Deutschland

Filmtheater SCHAUburg
Königsbrücker Straße 55
01099 Dresden

» google maps

Tour: Musik zwischen den Welten

am: 20.12.2019

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr


FRIEND ´N FELLOW | Deutschland
20.12.2019 - Filmtheater SCHAUburg, Dresden

»Characters« 
Blues and more. 
Das 12. Album.
FRIEND ´N FELLOW | Deutschland

Die Musiker:
CONSTANZE FRIEND Gesang
THOMAS FELLOW Gitarre

Die vielleicht schönste je gelesene Pressekritik gilt diesem Duo: 
"Wenn Constanze singt, fallen sich feindlich Armeen liebend in die Arme und Hunde küssen Katzen."
Musix

Der Schaffensprozess der beiden Ausnahmemusiker klingt retrospektiv wie ein Lehrstück über qualitatives Songwriting, konstanten Output und die rauschhafte Kraft des Live-Auftritts. 
Es sind jene Merkmale, die das Duo im Zeitalter des digitalen Mainstreams herausragen lassen. 
Denn was 1991 in Leipzig begann hat sich in den Folgejahren in die endlosen Weiten der globalen Musiklandschaft ausgeweitet und ist gewachsen wie ein weit auslandender Baum aus einem ursprünglich kleinen Pflänzchen. 

Unter Kennern fällt der Name FRIEND ´N FELLOW jeher im Zusammenhang mit Größen wie Ray Charles, Al Jarreau und Luther Allison. Letzterer prägte in den 90er-Jahren durch gemeinsame Auftritte die musikalische Entwicklung des Duos. Doch es ist nicht nur die Freundschaft und Zusammenarbeit mit Allison, die seither als Referenz unter der Oberfläche ihrer eigenen und adaptierten Songs durchhallt. Stil und Besetzung bleiben ungewöhnlich, da der Klang einer mehrköpfigen Band auf nur zwei Elemente übertragen wird – Gitarre und Stimme. Doch beide Instrumente sind losgelöst von allen Konventionen und geben sich sowohl im Studio als auch im Konzertsaal der Melange aus Können, Konzeption und intuitiver Spielfreude hin. 
Grandios! Denn daraus entspringt ein wildes Mosaik: Mal Jazz, mal Blues, mal Country – aber immer Soul.

Auch 2019 ist ihr Sound beides: höchst virtuos und überaus intim. Aus den beiden Vollblutmusikern ist nach all den Jahren längst ein eingespieltes Team geworden. Ihre sie einladenden Konzertorte stehen in Hunderten von städten, von Warschau bis Rotterdam, von Peking bis New York. 

11 Studio-Alben sind produziert, über 100.000 Tonträger verkauft, unzählige Konzerte gespielt. Der Katalog an Songs erweitert sich stetig und auch die früheren Melodien schweben durch die Sphären der charmanten Jazzclubs, Theaterhallen und Open Air Locations, denen die beiden Künstler in den letzten Dekaden ihren Stempel aufgedrückt haben. 
Die Live-Performance zelebrieren sie energisch und dekorieren ihr Zusammenspiel oft mit einem humoristischen Kommentar, so dass Raum und Zeit im Kosmos von FRIEND N FELLOW zu Pulverstaub zerstäubt.

Im Herbst 2019 erscheint ihr 12. Album: »Characters«. 
In zwölf selbst geschriebenen Songs besinnen sich FRIEND N FELLOW auf den akustischen Blues zurück. Erzählt werden zwölf Geschichten, die durch ihre Charaktere miteinander verbunden sind.
Das Konzert dazu wird natürlich angereichert durch zahlreiche Songs der vergangenen Jahrzehnte. 
Retrospektiv: Eine musikalische Reise in die Zukunft, die die Vergangenheit streift. 

Presse: 


"Wenn man nicht hingucken würde, um sich zu überzeugen, man würde es nicht glauben. Dieses dichte, vibrierende Geflecht aus Basslinien, Rhythmus, Perkussion, Melodiefetzen, aufleuchtenden Soli und Funksplittern wird von einem einzigen Musiker erzeugt: Thomas fellow.
Dann tänzelt Constanze Friend herein. Ihr dunkles, kehliges Timbre, die weit gefassten Linien ihres Gesangs sind Gegenpol zu seiner Gitarrenintensität. Der Sound ist akustisch – mit das Geheimnis, weshalb er nie überladen wirkt, sondern belebt. Mit ausgeprägter Körpersprache und einer unglaublichen Bühnenpräsenz lebt sie nicht nur bei diesem Song jeden einzelnen Ton mit, offenbart in einer Mischung aus Jazz, Blues und Soul die ganze Bandbreite ihrer groovenden Virtuosität. Mal mit ganz weichem, gefühlvollem Timbre, explodiert sie plötzlich wie ein Vulkan. 
In Thomas Fellow hat die Sängerin einen kongenialen Partner, der die Gitarre wie kaum ein Zweiter beherrscht und nicht umsonst als Professor einen Lehrstuhl für Gitarre an der Uni in Dresden hat. Seine beiden Soli, die ihn nur kurzfristig zum Alleinherrscher auf der Bühne machten, rissen das Publikum hin." Badische Zeitung

"Klar, dass das frenetisch gefeierte Duo "Überstunden" machen musste und widerwillig erst nach der dritten Zugabe entlassen wurde. "What a wonderful evening" – was für ein wundervoller Abend."
Hessisch-Niedersächsische Allgemeine

"Friend ´n Fellow verblüffen und verzaubern ihr Publikum. Es ist eine Lust, zu hören und zu sehen."
Badische Zeitung

"Da bleibt der Mund offen stehen."
Nordsee-Zeitung

"Ein Feuerwerk groovender Virtuosität." 
Süddeutsche Zeitung

"Friend ´n Fellow lassen die ganze Urkraft der Musik erklingen."
Aargauer Zeitung

"Keiner der Zuhörer kann sich dem Gänsehautgefühl entziehen."
Rhein-Zeitung

"Wenn Constanze singt, fallen sich feindlich Armeen liebend in die Arme und Hunde küssen Katzen."
Musix

"Ein Duo von Weltniveau."
Welt am Sonntag

"The voice of an angel."
Keb´ Mo´

"You knocked me out with your playing."
Bill Evans

"Killing – It sounds like a whole band!" 
Tommy Emmanuel

"The Sound Of The New Century."
Luther Allison

Ermäßigungsberechtigt sind Kinder, Schüler, Studenten, Arbeitslose, Zivildienstleistende, Dresden-Pass-Inhaber und Schwerbeschädigte (ab 70%) und deren Begleitperson bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises. 
Ermäßigungsberechtigung ist am Einlass nachzuweisen!

Sitzplatz 1

FR20.12.2019

20:00 Uhr

Kind 6-15 Jahre: 15,40 € x


 

Ermäßigt: 25,70 € x


 

Normal: 32,30 € x



Sitzplatz 2

FR20.12.2019

20:00 Uhr

Kind 6-15 Jahre: 14,30 € x


 

Ermäßigt: 23,50 € x


 

Normal: 30,10 € x



Sitzplatz 3

FR20.12.2019

20:00 Uhr

Kind 6-15 Jahre: 13,20 € x


 

Ermäßigt: 19,80 € x


 

Normal: 27,90 € x



Sitzplatz 4

FR20.12.2019

20:00 Uhr

Kind 6-15 Jahre: 12,10 € x


 

Ermäßigt: 17,60 € x


 

Normal: 25,70 € x



Sitzplatz 5

FR20.12.2019

20:00 Uhr

Kind 6-15 Jahre: 11,00 € x


 

Ermäßigt: 15,40 € x


 

Normal: 23,50 € x


Alle Preise inkl. MwSt. und max 1,50 € Bearbeitungsgebühr..


Tour: Musik zwischen den Welten

FR20.09.2019

20:00 Uhr

Dresden, Dreikönigskirche

Info


SA21.09.2019

20:00 Uhr

Dresden, Piano Salon im Coselpalais

Info


SO22.09.2019

20:00 Uhr

Dresden, Staatsschauspiel Dresden - Kleines Haus

Info


SA05.10.2019

17:00 Uhr

Dresden, Dreikönigskirche

Info


SO06.10.2019

20:00 Uhr

Dresden, Dreikönigskirche

Info


MI09.10.2019

20:00 Uhr

Dresden, Filmtheater SCHAUburg

Info


SO13.10.2019

20:00 Uhr

Dresden, Staatsschauspiel Dresden - Kleines Haus

Info


SO20.10.2019

20:00 Uhr

Dresden, Staatsschauspiel Dresden - Kleines Haus

Info


DI29.10.2019

20:00 Uhr

Dresden, Dreikönigskirche

Info


SO03.11.2019

20:00 Uhr

Dresden, Dreikönigskirche

Info


FR08.11.2019

20:00 Uhr

Dresden, Filmtheater SCHAUburg

Info


SA09.11.2019

20:00 Uhr

Dresden, Filmtheater SCHAUburg

Info


SO10.11.2019

20:00 Uhr

Dresden, Staatsschauspiel Dresden - Kleines Haus

Info


DO21.11.2019

19:00 Uhr

Dresden, Dreikönigskirche

Info


SO24.11.2019

20:00 Uhr

Dresden, Staatsschauspiel Dresden - Kleines Haus

Info


MO25.11.2019

20:00 Uhr

Dresden, Filmtheater SCHAUburg

Info


FR29.11.2019

20:00 Uhr

Dresden, PRANA-Zentrum

Info


SA30.11.2019

20:00 Uhr

Dresden, Dreikönigskirche

Info


SO01.12.2019

20:00 Uhr

Dresden, Staatsschauspiel Dresden - Kleines Haus

Info


SO08.12.2019

20:00 Uhr

Dresden, Staatsschauspiel Dresden - Kleines Haus

Info


MO09.12.2019

20:00 Uhr

Dresden, Dreikönigskirche

Info


DI10.12.2019

20:00 Uhr

Dresden, Dreikönigskirche

Info


FR13.12.2019

20:00 Uhr

Dresden, Dreikönigskirche

Info


SO15.12.2019

20:00 Uhr

Dresden, Dreikönigskirche

Info


SA28.12.2019

20:00 Uhr

Dresden, Piano Salon im Coselpalais

Info


SO29.12.2019

17:00 Uhr

Dresden, Piano Salon im Coselpalais

Info


DO09.01.2020

20:00 Uhr

Dresden, Dreikönigskirche

Info


SO16.02.2020

20:00 Uhr

Dresden, Dreikönigskirche

Info


DI07.07.2020

20:00 Uhr

Dresden, Dreikönigskirche

Info



Empfehlungen

MO24.06.2019

20:00 Uhr

ELUVEITIE

Dresden, BEATPOL

Info


DI25.06.2019

19:30 Uhr

BLOC PARTY

Leipzig, Parkbühne (Clara Zetkin Park)

Info


MI26.06.2019

19:30 Uhr

DREAM THEATER

Dresden, Freilichtbühne JUNGE GARDE

Info


DO27.06.2019

19:00 Uhr

LENA

Dresden, Alter Schlachthof

Info


ab27.06.2019

-

FILMNÄCHTE KINO 2019 - Filmvorstellungen

Dresden, Filmnächte am Elbufer

Info


© 2019 Konzertkasse Dresden - Kontakt | Newsletter | Impressum | AGB | Jobs | Datenschutz | Versandkosten | Zahlungsarten