Konzertkasse wird geladen...

TINO EISBRENNER & Tatanka Yotanka (akustisch)

Dixiebahnhof
Platz des Friedens
01108 Dresden OT Weixdorf

» google maps

am: 18.09.2021

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr


TINO EISBRENNER & Tatanka Yotanka (akustisch)
18.09.2021 - Dixiebahnhof, Dresden OT Weixdorf

EISBRENNER & TATANKA YOTANKA heißt es seit 2019, wenn der Rockpoet seine Songs in kraftvoller Rockbesetzung (Trio oder Quintett) auf die Bühne bringt. 



Nun gibt es auch eine akustische Variante – ohne Drum & Bass – bei der Tino Eisbrenner neben Gitarren, Flöten und Mundharmonikas auch wieder seine geliebte kolumbianische Bombo (Trommel) zum Einsatz bringt.
Seine Mitstreiter sind die beiden Tatanka Yotanka Mitglieder Alejandro Soto Lacoste (Klavier, Gitarren, Akkordeon, Gesang) und Mr. Chessman (Gitarren, Mandoline, Gesang). Abgestimmt auf die Inhalte und die Stimmfarben des Rockpoeten Eisbrenner selbst, dem man seine Botschaft abnimmt, weil er sie lebt.
Das Publikum ehrt ihn für seine humanistische Haltung und die Kraft seiner Lebenspoesie, die er offenherzig teilt. Seine Bücher und Songtexte sind analytisch und gesellschaftskritisch, ohne dabei den Sinn für das Lyrische und auch Komische unserer Zeit zu entbehren. 
„Rockmusik ist Aufbegehren, ist Rebellion“, sagt der sozial engagierte und politisch aktive Friedensaktivist Eisbrenner. Und so borgt er sich für seine Band den Namen Tatanka Yotanka (engl.: Sitting Bull) von dem legendären Häuptling und heiligen Mann der Dakota, der für seinen Freiheitskampf und das Aufbegehren gegen die Macht und Gesetze des weißen Amerika berühmt und zum Märtyrer wurde.
Eisbrenner selbst zog es nach der „Wende“ zu seinen Kindheitsidolen und für ein paar Jahre fand er eine zweite Heimat bei den Maya-Indianern Mexicos. Dass Tatanka Yotanka das wissende Publikum an Neil Young & Crazy Horse (Dakotahäuptling und Kampfgefährte von TY) erinnern könnte, ist kein Versehen, sondern Hommage.

„Mit diesem Programm wecken wir die Geister unserer Ursprünge“, erklärt Eisbrenner, „die Geister unserer eigenen musikalischen Kraft, die wir gemeinsam entfalten und entwickeln. Wir rufen sie und sie vereinen sich,
wenn wir zusammen spielen. So entstehen die spirituellen Momente unserer Konzerte, die uns alle tiefer atmen lassen…“

Ja, Eisbrenner feierte 2020 vierzig Jahre Bühne mit seinem neunzehnten Album „Indigo“, das im November’20 erschien und dem zwei Monate später nachgelegten Eisbrenner & Tatanka Yotanka Livealbum „da capo“.



SA18.09.2021

20:00 Uhr

Normal: 21,90 € 


Alle Preise inkl. MwSt..


* Tickets sind leider nicht mehr zustellbar.
Der Online-Verkauf ist in den meisten Fällen nur bis spätestens 14 Tage vor Veranstaltungsdatum möglich.
Sie können aber Ihre Tickets bei einer unserer Verkaufsstellen kaufen:

Konzertkasse im Florentinum GmbH

Eingang - Pragerstr. (zwischen Globetrotter & Wöhrl)
Ferdinandstraße 12
01069 Dresden

Telefon: 0351 - 86 66 0 11
eMail: [email protected]

+++ SONDERÖFFNUNGSZEITEN +++ Montag bis Freitag von 11 bis 17 Uhr Samstag 10 bis 16 Uhr

Konzertkasse in der SchillerGalerie

am Schillerplatz
Loschwitzer Straße 52 A
01309 Dresden

Telefon: 0351 - 86 66 0 23
eMail: [email protected]

+++ SONDERÖFFNUNGSZEITEN +++ Montag bis Freitag von 11 bis 17 Uhr


Empfehlungen

FR17.09.2021

20:00 Uhr

REA GARVEY

Dresden, Freilichtbühne JUNGE GARDE

Info


FR17.09.2021

19:00 Uhr

SOLAR FAKE (Doppelshow)

Dresden, REITHALLE STRASSE E

Info


FR17.09.2021

20:00 Uhr

Blues&BoogieWoogie mit Ulrike Hausmann

Dresden, Festsaal Coselpalais-Dresdner Piano Salon

Info


DO23.09.2021

21:00 Uhr

Bahnhof Motte (Doppelkonzert)

Dresden, OSTPOL

Info


DO23.09.2021

20:00 Uhr

Jens Rachut liest - Thomas Wenzel musiziert

Dresden, GrooveStation

Info


© 2021 Konzertkasse Dresden - Kontakt | Newsletter | Impressum | AGB | Jobs | Datenschutz | Versandkosten | Zahlungsarten