Konzertkasse wird geladen...

ERLESENE LITERATUR mit KLAUS MARIA BRANDAUER

Konzertsaal im Kulturpalast Dresden
Schlossstraße 2
01067 Dresden

» google maps

Tour: ERLESENE LITERATUR

am: 30.10.2024

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr


ERLESENE LITERATUR mit KLAUS MARIA BRANDAUER
30.10.2024 - Konzertsaal im Kulturpalast Dresden, Dresden

Klaus Maria Brandauer gehört zu den wichtigsten und prägendsten Schauspielern deutscher Sprache, er ist seit über 50 Jahren Mitglied des Wiener Burgtheaters. International bekannt wurde Brandauer mit Filmen wie „Jenseits von Afrika“ oder „James Bond – Sag niemals nie“ sowie der Hauptrolle in der Oscarprämierten Produktion MEPHISTO von Istvan Szabo, die mit „Oberst Redl“ und „Hanussen“ eine kongeniale Fortsetzung fand. Einen Golden Globe sowie eine Oscar- Nominierung erhielt er für seine Rolle neben Robert Redford und Meryl Streep in „Jenseits von Afrika“.


"Der menschliche Makel" ist ein Roman von Philip Roth, der die Geschichte des Literaturprofessors Coleman Silk erzählt, der wegen eines vermeintlichen rassistischen Vorfalls in seiner Universität in die Schlagzeilen gerät. Der Roman beleuchtet die Themen von Identität, Vorurteilen und Geheimnissen. Silk selbst birgt ein großes persönliches Geheimnis, das im Verlauf der Geschichte enthüllt wird.


Copyright Foto: Jim Rakete


MI30.10.2024

20:00 Uhr

Sitzplatz 4: 50,00 € x


 

Sitzplatz 3: 57,00 € x


 

Sitzplatz 2: 69,00 € x


 

Sitzplatz 1: 77,00 € x


Alle Preise inkl. MwSt. und max 2,00 € Bearbeitungsgebühr..


Tour: ERLESENE LITERATUR

SA01.02.2025

20:00 Uhr

Dresden, Konzertsaal im Kulturpalast Dresden

Info



Empfehlungen

MI24.04.2024

20:00 Uhr

JURISCH & BARTELS - Ein lustiger Text kommt selten allein!

Dresden, Filmtheater SCHAUburg

Info


MO29.04.2024

19:30 Uhr

Claudia Michelsen liest Dorothy Parker - New York Geschichten

Dresden, Comödie

Info


MI01.05.2024

20:00 Uhr

Verlegt! ROCKO SCHAMONI liest: Die Dorfpunks kommen in die Stadt!

Dresden, GrooveStation

Info


DO02.05.2024

20:00 Uhr

SIBYLLE BERG & MARTIN SONNEBORN - Hoffnung

Dresden, Filmtheater SCHAUburg

Info


FR03.05.2024

20:00 Uhr

NICO SEMSROTT: Brüssel sehen und sterben (Lesung und Powerpoint)

Dresden, Alter Schlachthof

Info


© 2024 Konzertkasse Dresden - Kontakt | Newsletter | Impressum | AGB | Jobs | Datenschutz | Versandkosten | Zahlungsarten